Saint Martin Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen

Saint Martin Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen 2017-06-09T14:29:55+00:00

Saint Martin Kitesurfen – Saint Martin ist eine kleine Insel in der Karibik im Norden der Kleinen Antillen. Sie gehört zu den Inseln über dem Winde. Bekannt ist Saint Martin u.a. wegen seiner spektakulären Anflugschneise auf den Flughafen der Insel, wenn die riesigen Jumbojets am Maho Beach nur wenige Meter über die Köpfe der Strandbesucher hinwegfliegen.

Beste Reisezeit zum Kitesurfen auf Saint Martin

Bewertung schreiben

Saint Martin ist geopolitisch etwa in der Mitte zwischen Frankreich (Saint Martin) und den Niederlanden (Sint Maarten) geteilt. Die ganzjährigen Passatwinde treffen in den Wintermonaten aus nordöstlicher Richtung und den Sommermonaten aus südöstlicher Richtung auf die Insel. So finden sich auch die schönsten Kitespots von Saint Martin, Le Galion und Orient Bay, auf der französischen Ostseite der Insel.

Saint Martin ist mit durchschnittlichen 12 bis 13 Knoten ein Leichtwindrevier. Der Wind setzt in der Regel in den Morgenstunden ein und schwächt gegen Mittag etwas ab, bis er nachmittags noch einmal zulegt. Saint Martin besitzt ein tropisches Klima. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 27 und 29 Grad Celsius. Das Wasser ist mit 28 Grad Celsius angenehm warm zum Kitesurfen. Die Regenzeit auf Saint Martin erstreckt sich von Juli bis November. Die Gefahr von Wirbelstürmen besteht von Juni bis November. Beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Saint Martin ist von Juni bis August und von Januar bis März.

Mit der Flugsuchmaschine Skyscanner findet Ihr am schnellsten günstige Flüge nach Saint Martin. Für die Suche nach Hotels und Unterkünfte in der Nähe der Kitespots könnt ihr auch das Vergleichsportal TripAdvisor nutzen. Dort lassen sich Preise verschiedener Veranstalter vergleichen und Reisebewertungen anderer User lesen.

Empfohlene Monate zum Kitereisen:

JanuarFebruarMärzJuniJuliAugust

Nicht empfohlene Monate zum Kitereisen:

Oktober, November

Kitespots auf Saint Martin

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen auf Saint Martin? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.

 

Alle Kitespots im Überblick: Wilderness, Ile Tintamare, Orient Bay, Dawn Beach

grüner Stern - Besten KitespotsFlachwasser Kitespots – für Anfänger geeignet (Windrichtung beachten!)

gelber Stern - Besten KitespotsWavespot mit mittleren Wellen – geeignet für fortgeschrittene Kiter

roter Stern - Besten KitespotsWavespot mit hohen Wellen – Kitespots für Profis

Bewertungen von der KMTV-Community

Bewertung schreiben
Was andere sagen ... Bewerte dieses Reiseziel
Sortieren nach:

Sei der Erste, der dieses Reiseziel bewertet.

User Avatar
Besonders wertvoll
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Weiterlesen
{{ pageNumber+1 }}


Did you know banner DE

Anzeige

CLOSE

KMTV KITESURF CHANNEL

Newsletter

Wir geben Deine Daten niemals an andere weiter.

  • exklusive Bilder
  • noch mehr Infos
  • Reisegutscheine
  • Gewinnspiele

CLOSE

Wir haben Dir eine Email geschickt.