Laden...

Dominikanische Republik Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen

Home » Kitespots » Dominikanische Republik - Karibik
Dominikanische Republik Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen

Lade Karte …

Lade

Dominikanischen Republik Kitesurfen – Paradiesisch präsentiert sich der Inselstaat zwischen Atlantik und karibischem Meer mit seinen riesigen Tabak- und Zuckerrohrplantagen, den schneeweißen Sandstränden, vor denen sich das smaragdgrüne und kristallklare Wasser der Karibik ausbreitet.

Anzeige


Die Dominikanische Republik teilt sich mit Haiti die Hispaniola, die größte Insel der Großen Antillen. Cabarete ist die Kitesurf Hochburg an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Der touristisch geprägte Ort profitiert besonders von der ganzjährigen Passatbelüftung aus östlichen Richtungen. Ein Leitplankeneffekt und die Thermik der Hispaniola verstärken den Wind zum Kitesurfen zusätzlich. In der Regel setzt der Wind vormittags ein und erreicht am frühen Nachmittag sein Maximum, bis er gegen Abend wieder einschläft. Das Klima der Dominikanischen Republik ist tropisch mit ganzjährig kaum schwankenden Temperaturen. Die durchschnittlichen Temperaturen in den Küstenregionen liegen bei 27 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit ist generell hoch.

Wind und Klima Dominikanische Republik

Beste Reisezeit zum Kitesurfen in Cabarete Dominikanische Republik

Es gibt in der Dominikanischen Republik zwei Regenzeiten. Von Oktober bis Mai fallen besonders an der Nordküste starke Niederschläge, im Süden von Mai bis Oktober. Die Gefahr von Wirbelstürmen tritt vor allem in den Herbstmonaten auf. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr bei 24 bis 29 Grad Celsius. Es gibt über das Jahr gesehen zwei Windzeiten. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen in der Dominikanischen Republik ist von Juni bis August. Etwas schwächer bläst der Wind von Januar bis März.

Mit der Flugsuchmaschine Skyscanner findet Ihr am schnellsten günstige Flüge in die Dominikanische Republik. Für die Suche nach Hotels und Unterkünften in der Nähe der Kitespots empfehlen wir Booking.com, das weltweit führende Hotelreservierungsportal mit täglich über einer Million Buchungen für Hotels, Ferienwohnungen, Ferienparks und Campingplätzen.

Empfohlene Monate für Kitereisen:

JanuarFebruarMärzJuniJuliAugust

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen:

Oktober, November, Dezember

Ganz in der Nähe der Kitespots

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen auf in der Dominikanischen Republik? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Welche Unterkünfte und Kiteschulen gibt es in der Nähe der Kitespots? Wie weit sind sie vom nächsten Flughafen entfernt? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.



Booking.com

Alle Kitespots in der Dominikanischen Republik im Überblick

Punta Poppy
El Portillo
Los Siete Hermanos
Monte Christi – La Granja
Playa Popa
Punta Rucia
Playa Luperon
Cosita Rita Beach – Puerto Plata Kitebeach
Playa Dorada – Riviera Azul
Elvis Beach
Breezes Puerto Plata – El Canal
Playa Encuentro
Cabarete Kitebeach
Cabarete – Bozo Beach
Cabarete – Playa Ventosa
La Boca
Playa Grande
Playa Preciosa
Playa Los Gringos
El Broke
Playa Rincon
Punta Cana – Cabeza de Toro
Punta Cana – Playa Blanca
Playa Salinas