Kapstadt Kitesurfen – Nicht nur wegen ihres Tafelberges und dem Kap der Guten Hoffnung ist die Region um Kapstadt in aller Munde. Berühmtheit unter den Kitesurfern erlangte die zweitgrößte Stadt Südafrikas vor allem wegen ihres CapeDoctors, der über die kilometerlangen Strände hinwegfegt.

Von November bis März ermöglicht dieser durch die Thermik verstärkte SO-Passat das Kitesurfen an nahezu jedem Tag. Windstärken von 6 bis 7 Beaufort sind keine Seltenheit. Rund um Kapstadt herrscht ansonsten ein eher mildes, mediterranes Klima mit trockenen Sommern. Die windsichersten und zugleich wärmsten Monate sind mit 11 Sonnenstunden und Tagestemperaturen von 16 bis 26 Grad der Dezember und der Januar.

Wind und Klima Kapstadt

Empfohlene Monate für Kitereisen: Januar, Februar, März, November, Dezember

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen: JuniJuliAugustSeptember

Bei Wassertemperaturen um 15 bis 17 Grad Celsius kommt man beim Kitesurfen um einen Neoprenanzug nicht herum. Die Infrastruktur von Kapstadt ist hervorragend und die Preise sind moderat. Leider fehlt es an echten Flachwasserspots. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen ist von November bis Mitte März.

Kitereisen Check Kapstadt

Kiteurlaub Kapstadt – Wir haben ihn getestet!

Es passiert nicht häufig, dass wir Kitereisen wiederholen. Doch Reiseziele wie Kapstadt zwingen uns gerade zu, sie ein zweites Mal zu entdecken. Und so sind wir …

Mehr Erfahren

Finde günstige Flüge nach Kapstadt

Unsere Hotelempfehlungen in der Nähe der Kitespots:

Das helle und freundliche sowie modern eingerichtete Blouberg Beachfront Apartment befindet sich in einem großen Apartmentkomplex in erster Strandlage am Blouberg Beach in Kapstadt. Es bietet von seinem möblierten Balkon einen atemberaubenden Panoramablick über den Blouberg Beach, die Tafelbucht sowie dem majestätisch dahinter liegenden Tafelberg. Hier könnt ihr die Kiteaction auf dem Wasser direkt bequem von eurem Balkon im achten Stockwerk (zwei Fahrstühle sind vorhanden) aus beobachten. Das 96 Quadratmeter große Apartment bietet euch zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer sowie eine voll ausgestattete Küche. Es ist für vier Erwachsene ausgelegt. Ein Garagenparkplatz gehört ebenso zu dem Apartment. …

Viele gute Restaurants, Bars und Cafés liegen in unmittelbarer Nachbarschaft und sind bequem zu Fuß zu erreichen. Zum Kitesurfen müsst ihr nur über die Straße gehen. Hier liegt der weitläufige und kilometerlange Kitespot Bloubergstrand Kitebeach. Er bietet viel Platz zum Launchen eurer Kites bei konstantem sideshore Wind von links. Auf dem Wasser erwarten euch kräftige Wellen, die im vierten Set dann auch gerne mal vier bis fünf Meter hoch werden können. Zwischen den Wellensets habt ihr auch Abschnitte mit Flachwasser. Der Stehbereich ist nicht sonderlich groß. Zentraler als im Blouberg Beachfront Apartment könnt ihr euren Kiteurlaub in Kapstadt kaum verbringen, es liegt direkt am Kreisel, wo sich die meisten Surfshops, Restaurants, Cafés und Bars sowie direkt der Kitebeach befindet.

Das Blaauwberg Beach Hotel liegt direkt in erster Reihe am Bloubergstrand in direkter Nähe zu zahlreichen Restaurants und Bars. Die bei Kitesurfern hoch im Kurs stehende Restaurant-Bar Doodles mit der schönen großen Terrasse und Blick über den gleichnamigen Kitespot Doodles befindet sich nur 25 Meter vom Hotel entfernt. Hier habt ihr richtig viel Platz zum Starten und Landen eurer Kites. Auf dem Wasser erwarten euch Kapstadt-typisch mittlere bis hohe Wellen und der meist kräftige Wind weht sideshore von links. …

Das Blaauwberg Beach Hotel bietet 140 klimatisierte und stilvoll eingerichtete Zimmer mit kosten freien Highspeed-Internet. Von euren Zimmern habt ihr einen grandiosen Blick auf den Kitespot, die Tafelbucht und den Tafelberg. Zu den weiteren Annehmlichkeiten eures Hotels gehört ein Pool mit Sonnenterrasse, ein Restaurant und eine Bar.