Barbados Kitesurfen – Sie ist die östlichste Insel der kleinen Antillen und gilt mit ihrer Infrastruktur und den guten Flugbedingungen als ideales Urlaubsziel in der Karibik. Die ehemalige britische Kolonie ist eine der „Inseln über dem Wind“ und wird so vom beständig wehenden Nordost-Passat beeinflusst.

Die Ostseite von Barbados ist gekennzeichnet durch eine raue zerklüftete Küste mit hohen Felsen und wenigen Stränden. Ganz anders der Süden und Westen der Insel. Hier findet man die typischen Karibikstrände aus weißem Pulversand am türkiesblauem Wasser. Das tropische Klima auf der Insel ist typisch für die Karibik. Im Prinzip regnet es das ganze Jahr über. Die trockensten Monate sind von Februar bis April. Am feuchtesten wird es von Juli bis November. Die Temperaturen liegen im Jahr zwischen 21 und 31 Grad Celsius. Das Wasser ist mit 25 Grad äußerst angenehm zum Kiten.

Wind und Klima Barbados

Empfohlene Monate für Kitereisen: JanuarFebruarMärzDezember

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen: JuniJuliAugustSeptemberOktober

Obwohl Barbados zum Einflussbereich der Hurrikane gehört, treffen diese nur selten auf die Insel. Offizielle Hurrikan Saison in der Karibik ist von Juni bis November. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Barbados ist von Dezember bis Juni. Dann fegt der Nordost-Passat mit durchschnittlichen 5 Beaufort über Insel. Die beste Windausbeute hat man auf Barbados meist morgens und in den späten Nachmittagsstunden.

Kitereisen Check Barbados

Kiteurlaub Barbados – Wir haben ihn getestet!

Sie ist ein Traumziel für Kitereisen in der Karibik. Barbados gehört zu den West Indies und ist die östlichste aller Karibikinseln, die streng genommen eher im Atlantik als …

Finde günstige Flüge nach Barbados

Unsere Hotelempfehlungen in der Nähe der Kitespots:

Das charmante und familiär geführte 3-Sterne Butterfly Beach Hotel liegt direkt am traumhaften karibischen Strand an der Südküste von Barbados. Die 93 klimatisierten Zimmer und Studios befinden sich im Haupthaus und sind hell und freundlich eingerichtet. Zu den Annehmlichkeiten eures Mittelklassehotels gehören zwei Swimmingpools mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, eine separate Terrasse mit drei Whirlpools, ein Restaurant am Meer mit Bar. …

Für die Aktiven unter euch steht ein kleiner Fitnessraum sowie ein wechselndes Aktivitätenprogramm zur Verfügung. Des Weiteren bietet euch euer Hotel kostenfreies WLAN sowie kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel. Restaurants, Bars und Café befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Der nächste Kitespot Welches Beach liegt etwa 400 Meter von eurem Hotel entfernt. Hier kann man aber nur kiten, wenn der vorherrschende Nordost-Passatwind einen Südeinschlag hat, ansonsten kommt der Wind extrem böig über das Land.

Der nächste gut gehende Kitespot ohne Einschränkungen ist der fünf Kilometer entfernte Silver Rock Beach. Diesen erreicht ihr nach zehn Autominuten. Hier erwartet euch ein weißer feinsandiger Strand mit genügend Platz zum Launchen eurer Kites. Das herrlich türkise karibische Meer wartet hier mit mittleren Wellen und Kabbelwasserbereichen auf. Der Passatwind weht konstant sideshore bis sideonshore von links.

Vom Bett aufs Brett par excellence heißt es bei den ZenBreak Silver Sands Beach Villas. Die beiden charmanten weiß gestrichenen Villen bieten euch eine perfekte Lage für einen tollen Kitesurfurlaub auf Barbados. Sie liegen auf einem gepflegten Strandgrundstück im Südosten der Karibikinsel direkt am Kitespot Silver Rock Beach. Die luftig hellen Villen verfügen über einen geräumigen Wohn- und Essbereich, einer komplett ausgestatteten Küche sowie jeweils über drei Schlafzimmer und drei Bäder und bieten so Platz für bis zu sechs Personen. …

Ideal für Familien mit Kindern oder kleineren Gruppen. Jede Villa verfügt über eine Terrasse im Erdgeschoss und einen Balkon im Obergeschoss von denen ihr einen herrlichen Blick auf den nur 25 Meter entfernten Kitespot habt.

Am Kitespot Silver Rock Beach habt ihr einen traumhaften mit Palmen gesäumten weißen Karibikstrand. Der konstante Nordostpassat kommt hier sideshore bis sideonshore von links. Auf dem Wasser erwarten euch in der Regel mittlere Wellen, einen nennenswerten Stehbereich gibt es nicht. Kiteschulen sind bequem fußläufig zu erreichen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten dieser tollen und klimatisierten Strandvillen gehören kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze, Grillmöglichkeiten sowie Sitzmöglichkeiten auf Balkon und Terrasse. Die ZenBreak Silver Sands Beach Villas sind eine tolle Wahl für einen legeren aber komfortablen Kiteurlaub direkt am Kitespot.

Die Seawinds Apartments liegen nur 80 Meter entfernt vom Kitespot Silver Rock Beach im Südosten der wunderschönen Karibikinsel Barbados. Am Silver Rock Beach erwarten euch Top-Kitesurfbedingungen in typisch karibischem Ambiente. Der feinsandige weiße Sandstrand wird von saftig grünen Palmen gesäumt und das Wasser ist herrlich türkis. Am Strand habt ihr genügend Platz zum Aufbauen sowie Starten und Landen eurer Kites. …

Der in der Karibik vorherrschende Nordost Passatwind weht am Spot sideshore bis sideonshore von links. Auf dem Wasser geht es kabbelig bis wellig zu, am Riff läuft eine schöne moderate Welle. Einen nennenswerten Stehbereich gibt es nicht. Eine Kiteschule befindet sich unmittelbar vor Ort. Die klimatisierten Seawinds Apartments sind gemütlich und im karibischen Stil farbenfroh eingerichtet. Die je nach Buchung 50-70 Quadratmeter großen Apartments befinden sich in einem dreistöckigen Gebäude und verfügen teilweise über einen Balkon mit Meerblick. Jedes Apartment ist mit einer Küche, einem kombinierten Wohn- und Essbereich sowie einem privaten Badezimmer ausgestattet. WLAN ist in den Apartments verfügbar.

Das schicke 3 1/2 –Sterne Silver Point Villa Hotel liegt unmittelbar am Strand Silver Rock Beach im Südosten von Barbados. Es zeichnet sich besonders durch die direkte Nähe zum Kitespot Silver Rock Beach aus, den ihr von eurem Hotel in wenigen Schritten erreicht. Hier greift das Motto: „Vom Bett aufs Brett“ voll und ganz! Der Spot verfügt über einen wunderschönen weißen Sandstrand mit ausreichend Platz zum Aufbauen sowie Starten und Landen eurer Kites. …

Der karibische Passatwind kommt hier sideshore bis sideonshore von links. Auf dem Wasser erwarten euch mittlere Wellen sowie Kabbelwasserabschnitte, am Riff läuft eine saubere moderate Welle. Kiteschulen befinden sich direkt vor Ort.

Das im karibischen Stil angelegte Boutique Hotel besitzt insgesamt 58 Wohneinheiten, die in eleganten Gebäuden mit kolonialen Akzenten untergebracht sind. Die klimatisierten Studios und Suiten sind modern und schick eingerichtet mit möblierten Balkons und einem traumhaftenb Meerblick. Kostenfreies WLAN und kostenfreie Parkplätze sind verfügbar. Des Weiteren könnt ihr euch über einen herrlichen Pool mit bequemen Sonnenliegen und Schatten spendenden Schirmen sowie balinesischen Tagesbetten und Cabanas freuen. Ein Restaurant bietet karibische und internationale Köstlichkeiten. Von der modernen zweistöckigen Bar und von der Sonnenterrasse direkt am Strand könnt ihr von Cabanas aus einen wunderschönen Panoramablick über den Kitespot und das Geschehen auf dem Wasser genießen. In Sachen Wellness bietet euch euer Silver Point Hotel ein Spa, ein Schönheitssalon und Massageanwendungen. In den Abendstunden könnt ihr bei Live-Musik einen aufregenden Kitetag ausklingen lassen.