Fuerteventura Kitesurfen – Fuerteventura ist einer der Top Kitespots in Europa. Vor allem in den Sommermonaten bietet die kanarische Insel, rund 100 Kilometer vor der afrikanischen Küste, beste Bedingungen zum Kitesurfen. Die kargen Landschaften sind typisch für die Insel, dabei erinnern die weitläufigen, weißen Strände mit dem kristallklaren und türkisstrahlenden Wasser doch eher an eine Karibikinsel.

Im Winter wie im Sommer weht auf Fuerteventura ein leichter bis mäßiger Nordost Passat. Durch die lokalen thermischen Verstärkungen und den Düseneffekten zwischen den Bergzügen wird der Wind besonders im Sommerhalbjahr auf bis zu 6 – 8 Beaufort beschleunigt. Im Winter schwächelt der Passat etwas und lässt sich öfter von Tiefdruckgebieten dominieren.

Wind und Klima auf Fuerteventura

Empfohlene Monate für Kitereisen: MaiJuniJuliAugustSeptember

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen: kein Monat

Über das Jahr gesehen weist die Region sehr geringe Temperaturschwankungen auf. Das Klima ist gemäßigt warm und es regnet kaum. Die Temperaturen liegen im Januar bei 23 Grad Celsius und im August und September bei 33 Grad Celsisus. Die Wassertemperatur des Atlantiks beträgt vor der Küste 23 Grad Celsius im Sommer und 18 Grad Celsius im Winter. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Fuerteventura ist von Mai bis September.

Fuerteventura Kitereisen und Kitesurfen Check Review

Kiteurlaub Fuerteventura – Wir haben ihn getestet!

Das Urlaubsparadies Fuerteventura gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Die endlosen und menschenleeren Strände locken dennoch nicht nur Sonnenanbeter und Ruhe Suchende an.

Mehr Erfahren

Finde günstige Flüge nach Fuerteventura

Unsere Hotelempfehlungen in der Nähe der Kitespots:

Das modern und äußerst stilvoll eingerichtete 4-Sterne INNSiDE by Meliá Fuerteventura (ehemals: Sol Beach House) ist ein schickes Adults Only Erwachsenenhotel direkt am weitläufigen Strand von Sotavento. Zum Kitespot mit dem bekannten und modern ausgestatteten Kitesurfcenter Rene Egli lauft ihr keine 100 Meter. Hier erwartet euch eine gezeitenabhängige stehtiefe Lagune mit exzellenten Flachwasserbedingungen (läuft einmal monatlich für eine Woche trocken) sowie ein offener Meeresspot mit flachem bis kabbeligen Wasser, teils auch mit kleinen Wellen. Der Wind weht am Kitespot Sotavento ablandig, aber ein guter Rescueservice achtet auf eure Sicherheit. Zum Starten und Landen eures Kites bietet der weitläufige Strand Platz ohne Ende. …

Das INNSiDE by Meliá Fuerteventura verfügt über 142 helle und freundliche Zimmer mit einer modernen stylischen Einrichtung. Für euer leibliches Wohl sorgen ein Buffetrestaurant, eine Snackbar und eine Cocktailbar. Der hoteleigene Pool bietet euch Liegen und Sonnenschirme zum Entspannen sowie eine schöne Aussicht auf den Strand und den Atlantik. Ein Fitnessraum steht euch neben weiteren Aktivitäten wie Yoga, Pilates und Tai-Chi zur Verfügung. Massagen, Wellness- und Beautyanwendungen sind im benachbarten Hotel Melia Fuerteventura erhältlich. Ein entspannter Loungebereich, kostenfreies WLAN und abendliche Live-Musik gehören zum weiteren Hotelangebot. Das INNSiDE by Meliá Fuerteventura ist ein sehr ansprechendes und komfortables Strandhotel für einen unbeschwerten Kitesurfurlaub für alle ab 16 Jahren.

Das exklusive und familienfreundliche 4-Sterne Suites Fuerteventura Resort liegt in einer tropischen Gartenanlage direkt im Örtchen Corralejo im Norden Fuerteventuras. Die 383 Suiten verteilen sich auf mehrere im mediterranen Stil gehaltene Häuser. Sechs Pools, davon zwei im ruhigeren Adults Only Bereich sowie zwei separate Kinderpools sorgen für eine schöne Erfrischung. Sonnenschirme und Liegen stehen ebenso wie zwei Poolbars zu eurer Verfügung. Insgesamt verfügt das komfortable All-Inclusive-Hotel über fünf Restaurants und sechs Bars. …

Während die kleinsten Urlauber im Miniclub und bei der Kinderanimation auf ihre Kosten kommen hält das Hotel für die Erwachsenen ein Fitnesscenter sowie ein wechselndes Aktivitätenprogramm und ein abwechslungsreiches Sportprogramm bereit.

Der nächste Kitespot Flag Beach liegt zweieinhalb Kilometer südlich eures Hotels und ist innerhalb von fünf Minuten mit dem Auto zu erreichen. Hier erwartet euch ein moderater Wavespot mit einer tollen Kulisse aus der vorgelagerten Insel Lobos und dem dahinter liegenden Lanzarote. Der Wind kommt sauber sideshore von links und der weitläufige feine Sandstrand bietet viel Platz zum Launchen eurer Kites. Die Flag Beach Kitestation vor Ort bietet Kurse und Material an.