Malediven Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen im Paradies

Malediven Kitesurfen – Wohl kaum jemand kann sich dem Flair der Malediven entziehen. Die unverwechselbaren Atollringe im Indischen Ozean mit über 1100 Inseln faszinieren mit weißen Stränden, kristallklarem Wasser und einer einzigartigen Unterwasserwelt, die nur so vor Artenvielfalt und Farbe strotzt.

Für Kitesurfer gelten die Malediven eher als schwieriges Revier, da man sich zwischen mehr Wind und mehr Regen oder weniger Wind und weniger Regen entscheiden muss. Auf den Inseln gibt es zwei Windzeiten. Von Mai bis Oktober stehen die Inseln unter dem Einfluss des Südwestmonsuns, der heftige Regenfälle und verlässliche Winde mit 3 bis 4 Beaufort mitbringt. In den Monaten Januar bis April bestimmt der Nordostmonsun das Wetter auf den Malediven. Diese Zeit ist wesentlich trockener. Dafür ist der Wind schwächer und nicht so zuverlässig. Während der Monsunwechsel herrscht auf den Malediven nahezu Windstille.

Wind und Klima Malediven

Empfohlene Reisemonate: Januar, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, Dezember

Nicht empfohlene Reisemonate: Februar, März, April, November

Das Klima auf den Malediven ist tropisch. Die Luftfeuchtigkeit ist das ganze Jahr über hoch. Die Temperaturen liegen konstant zwischen 28 und 31 Grad Celsius. Am wenigsten Regen fällt auf den Malediven zwischen November und März. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen auf die Malediven während des Südwestmonsuns ist von Mai bis Oktober und während des Nordostmonsuns ist von Dezember bis Januar.

Kitereisen Check Olhuveli

Kiteurlaub Olhuveli – Wir haben ihn getestet!

Kitereisen zu einem der letzten Paradiese dieser Welt. Doch auf welcher der unzähligen Inseln kann man am besten Kitesurfen? Was muss man über die …

Mehr Erfahren
Kitereisen Check Kuredu

Kiteurlaub Kuredu – Wir haben ihn getestet!

Kuredu ist nach Olhuveli die wohl bekannteste Insel zum Kitesurfen auf den Malediven. Das kleine Eiland aus türkisfarbenen Lagunen, schneeweißen, palmengesäumten Stränden und einer …

Mehr Erfahren

Hinweis zu den Kitespots auf den Malediven

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen auf Boracay? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Welche Unterkünfte und Kiteschulen gibt es in der Nähe der Kitespots? Wie weit sind sie vom nächsten Flughafen entfernt? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.