Chile Nord Kitesurfen – Die bizarren, menschenleeren Landschaften der Wüsten und die hohen Gipfel der Anden mit über 6000 Metern dominieren den Norden von Chile. Entlang der Küste reihen sich undurchdringliche Felsformationen auf, die den Zugang zum Meer nur schwer ermöglichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wind und Klima

Beste Reisezeit zum Kitesurfen im Norden von Chile

Die Atacama Wüste ist die trockenste der Welt und beeinflusst mit dem Humboldtstrom maßgeblich das Klima der Region. Generell kann man sagen, dass der Norden von Chile wärmer als der Süden ist. Das Wüstenklima mit Temperaturen von 15 bis 25 Grad Celsius ist eher mild und trocken. Zwischen Sommer und Winter herrschen nur leichte Unterschiede. Niederschläge gibt es im Norden von Chile kaum. In einigen Gebieten regnet es jahrelang nicht. Der Wind unterliegt hier den gleichen Grundlagen wie im Süden von Chile.

Die Temperaturunterschiede zwischen dem kalten Pazifik und den Wüsten im Hinterland bilden die erforderliche Thermik. Der Wind baut sich erst im Verlaufe des Tages auf und dreht dann erst auf Süd bis Südwest. Aufgrund der konstanten Temperaturen ist es im Norden das ganze Jahr über windig. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen in den Norden von Chile ist von August bis März.

Mit der Flugsuchmaschine Skyscanner findet Ihr am schnellsten günstige Flüge nach Chile. Für die Suche nach Hotels und Unterkünften in der Nähe der Kitespots empfehlen wir Booking.com, das weltweit führende Hotelreservierungsportal mit täglich über einer Million Buchungen für Hotels, Ferienwohnungen, Ferienparks und Campingplätzen.

Empfohlene Monate für Kitereisen:

JanuarFebruarMärzAugustSeptember, Oktober, November, Dezember

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen:

keiner

Kitespots im Norden von Chile

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen im Norden von Chile? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.



Booking.com

Alle Kitespots im Überblick: Algarrobo, Playa Amarilla, Puerto Aldea, La Herradura, Punta Choros, Huasco, Bahia Inglesa, La Rinconada, El Consuelo

grüner Stern - Besten KitespotsFlachwasser Kitespots – für Anfänger geeignet (Windrichtung beachten!)

gelber Stern - Besten KitespotsWavespot mit mittleren Wellen – geeignet für fortgeschrittene Kiter

roter Stern - Besten KitespotsWavespot mit hohen Wellen – Kitespots für Profis