Vancouver Island Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen

Vancouver Island Kitespots – Beste Reisezeit zum Kitesurfen und Kitereisen 2017-07-06T13:37:36+00:00

Vancouver Island Kitesurfen – Im Westen Kanadas vor dem Festland im Pazifik liegt Vancouver Island. Mit einer Länge von 460 Kilometern und einer Breite von 80 Kilometern ist sie die größte Insel an der amerikanischen Westküste. Vancouver Island ist ein wahres Naturparadies. Uralte Bäume, lange Strände und spiegelglatte Seen stellen die Kulisse für die riesigen Grauwale, die sich vor der Küste zusammen mit den schwarz weißen Schwertwalen tummeln und für die Grizzlybären, die an den Flüssen auf heimkehrende Lachse warten.

Anzeige

Wind und Klima

Beste Reisezeit zum Kitesurfen auf Vancouver Island - Kanada

Bewerte dieses Reiseziel!

Um Vancouver Island herum und auf Vancouver Island gibt es unzählige Kitespots. Vom Flachwasser bis zur Big Wave ist alles dabei. Die bekanntesten Spots sind Nitinat Lake, Lake Nimpkish und Tofino. Doch das Klima ist rau und kalt. Wer hier kitesurfen will, benötigt das ganze Jahr über einen dicken Neoprenanzug. Tiefdruckgebiete vom Pazifik kommend bringen kräftige Winde und oftmals auch viel Regen mit. Im Sommer von Juli bis September baut sich eine verlässliche Seebrise auf, die am Lake Nitinat und Lake Nimpkish durch einen Düseneffekt auf 20 bis 30 Knoten beschleunigt wird. Das Klima auf Vancouver Island ist gemäßigt. Es ist aufgrund der Einflüsse des pazifischen Ozeans deutlich milder als im Rest von Kanada. Die Sommer sind warm und sonnig mit Höchsttemperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius. Es regnet das ganze Jahr über.

Der meisten Niederschlag fällt dabei in den Wintermonaten. Die Wassertemperaturen liegen um die 10 Grad Celsius. Einzelne Seen können im Sommer auch bis zu 15 Grad Celsius aufwärmen. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Vancouver Island ist von Mai bis September.

Mit der Flugsuchmaschine Skyscanner findet Ihr am schnellsten günstige Flüge nach Vancouver Island. Für die Suche nach Hotels und Unterkünfte in der Nähe der Kitespots könnt ihr auch das Vergleichsportal TripAdvisor nutzen. Dort lassen sich Preise verschiedener Veranstalter vergleichen und Reisebewertungen von anderen Usern lesen.

Empfohlene Monate für Kitereisen:

AprilMaiJuniJuliAugust

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen:

JanuarFebruar, Dezember



Ganz in der Nähe der Kitespots

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen auf Boracay? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Welche Unterkünfte und Kiteschulen gibt es in der Nähe der Kitespots? Wie weit sind sie vom nächsten Flughafen entfernt? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.

Lade Karte …

Lade

 

Alle Kitespots auf Vancouver Island im Überblick

Nimpkish Lake
Nootka Island / Calvin Bay
Nootka Island / Yuquot
Vancouver Island / Chesterman Beach
Vancouver Island / Cox Beach
Vancouver Island / Long Beach
Vancouver Island / Wick Beach
Vancouver Island / Nitinat Lake Camping
Vancouver Island / Jordan River
Vancouver Island / Victoria Cook Street
Vancouver Island / Island View Beach
Vancouver Island / Rathtrevor Beach
Vancouver Island / Columbia Beach
Vancouver Island / Port Alberni
Vancouver Island / Comox Spit Park

Bewertungen von der KMTV-Community

Bewerte dieses Reiseziel!
Was andere sagen ... Bewerte dieses Reiseziel
Order by:

Sei der Erste, der dieses Reiseziel bewertet.

User Avatar
/ 100
Besonders wertvoll
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Weiterlesen
{{ pageNumber+1 }}

CLOSE

KMTV KITESURF CHANNEL

Newsletter

Wir geben Deine Daten niemals an andere weiter.

  • exklusive Bilder
  • noch mehr Infos
  • Reisegutscheine
  • Gewinnspiele

CLOSE

Wir haben Dir eine Email geschickt.