Kurz mal weg über Pfingsten zum kiten

Kurz mal weg über Pfingsten zum kiten 2017-04-26T12:19:27+00:00

Anzeige

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Henno9080
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2
    #23445 |

    Hey Leute,

    will mit ein paar Kumpels über Pfingsten ne kleine Tour machen. Vielleicht ein paar Tage. Wissen nur noch nicht genau wohin. Holland Dänemark waren wir schon öfter. Hat jemand einen Tipp für uns? Also einen Spot mit Wind. War jemand schon in Polen? Die Halbinsel Hel haben wir uns auch schon angeschaut. Wie kommt denn da der Wind ab.

    Gruß Henno

    Kiteassi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1

    Holland oder Dänemark passt doch ganz gut. Oder bleibt einfach in Deutschland. S Peter geht immer.

    Maik da Kite
    Moderator
    Beitragsanzahl: 33

    Hi Henno,

    Polen insbesondere die Halbinsel Hel ist ganz großes Kino!!!

    Wir waren vor 2 oder 3 Jahren selber da, haben aber keinen Kitereisen Check fertig bekommen, weil die Bedingungen soooo schön waren, dass keiner von uns freiwillig aus dem Wasser zum Filmen gehen wollte. Wir hatten Sonne satt und super sideshore Wind für unsere 10er! Eigentlich wollten wir damals einen Dänemark Trip auch über ein paar Tage machen, aber es war weder Wind in Dänemark, noch in Holland noch irgendwo anders, außer in Polen! Da sind wir dann spontan hingefahren und es war ein unglaublicher Trip.

    Die Halbinsel Hel ist das Surfmekka Polens. Schon allein der Anblick bei der Anfahrt zur Halbinsel Hel war irre, Kites soweit das Auge reicht. Aber da die Halbinsel fast 50km lang ist, verläuft sich das dann aber und ist nicht so voll, wie wir anfangs befürchtet hatten. Es führt eine Straße über die Halbinsel, die an manchen Stellen nur etwa 50 Meter breit und an der breitesten Stelle auch kaum mehr als 200 Meter breit ist. Man kann sowohl auf der zum Festland zu gewandten Seite in der stehtiefen und meist spiegelglatten Lagune kiten oder auf der anderen Seite auf der offenen Ostsee in der Welle.

    Die gesamte Halbinsel Hel ist gesäumt von Campingplätzen und Hel selber und in den anderen kleinen Ortschaften gibt es kleine Pensionen und Hotels, die Campingplätze bieten teilweise auch Mobilbauten an. Die Preise sind in Zloti und deutlich günstiger als in Deutschland, Dänemark oder Holland. Da macht auch das Essengehen richtig Spaß. Es gibt viele gute Restaurants und chillige Surferbars meist direkt am Wasser. Zu Beginn der Halbinsel gibt es neben einer Tankstelle, bei der man viel auch an Sonn- und Feiertagen bekommt auch einen großen und hochmodernen Lidl-Markt, bei dem man so ziemlich alles bekommt.

    Kleiner Tipp um die Urlaubskasse nicht gleich am Anfang zu Rauchen zu bringen: Auf der Autobahn und den Landstraße von Deutschland nach Hel steht eine ganze Armada an Blitzern!!! Und auch wenn sie sehr auffällig gelb angestrichen sind, rechnet man nicht damit, dass teils nach einem Kilometer wieder einer kommt! Also UNBEDINGT AN DIE GESCHWINDIGKEITSBESCHRÄNKUNGEN HALTEN!!!

    Ansonsten ist die Halbinsel Hel für uns Kiter der Himmel auf Erden und in 6-8 Stunden noch gut zu erreichen!

    Also fahrt auf jeden Fall hin, wenn Wind angesagt ist!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Anzeige

CLOSE

KMTV KITESURF CHANNEL

Newsletter

Wir geben Deine Daten niemals an andere weiter.

  • exklusive Bilder
  • noch mehr Infos
  • Reisegutscheine
  • Gewinnspiele

CLOSE

Wir haben Dir eine Email geschickt.

Wir verwenden für ein perfektes Surferlebnis Cookies - wenn du kitereisen.tv weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen