Kitereisen TV – Finde und buche das perfekte Reiseziel zum Kitesurfen!

Be a Local Worldwide

Finde und buche Deinen perfekten Kiteurlaub

SUCHEN
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Kitereisen und Kitesurfen weltweit

Der Urlaub steht vor der Tür und Ihr seid auf der Suche nach einem Reiseziel zum Kitesurfen? Ihr wisst aber noch nicht genau, wohin Ihr verreisen wollt, welche Destinationen sich zu welcher Jahreszeit für einen Kiteurlaub eignen oder findet kein passendes Angebot in der Nähe der Kitespots? Dann seid Ihr bei uns genau richtig. Das mühselige Recherchieren auf dutzenden Webseiten hat jetzt ein Ende. Auf Kitereisen.TV findet Ihr alles, was Ihr für Kitereisen in der Ferne wissen müsst.

Wir sind Experten für Kitereisen seit mehr als 15 Jahren und zeigen Euch, wo sich das Kitesurfen in der Ferne wirklich lohnt.

Anzeige

Zuletzt unterwegs – Für Euch getestet!

Welches Reiseziel zum Kitesurfen passt zu Dir?

Anzeige

Beginner

Tropical

Adventure

Community

Low Budget

Deine Vorteile

0
KONTINENTE
0
LÄNDER
0
KITEREISEN CHECKS
0
KITESPOTS

Häufige Fragen an uns, übers Kitereisen und Kitesurfen

Hinter dem Team von Kitereisen.TV stecken leidenschaftliche Kiter und Reisefreaks. Wir fliegen seit 2010 um die Welt auf der Suche nach den besten Reisezielen zum Kitesurfen. Mittlerweile haben wir über 50 Länder selbst bereist und ein Netzwerk für über 160 Kitespot-Areas aufgebaut. Von unserer Redaktion aus – mit Sitz in Riede in der Nähe von Bremen – stellen wir diese Destinationen mit eigens produzierten Videos, Bildern und echten Insider Tipps vor und finden für Euch die besten Unterkünfte, Kitecamps, Kiteschulen oder ganze Komplettangebote in der Nähe der Kitespots.

Kitesurfen, oder auch Kiten ist die Trendsportart der letzten Jahre schlechthin. Schätzungen zu Folge gibt es weltweit 500.000 aktive Kitesurfer. Diese Zahl steigt stetig an, denn die Kite Systeme werden immer sicherer und ermöglichen Kitesurf Anfängern einen leichten Einstieg ins Kiten. Die Ausrüstung ist dabei wesentlich kompakter als etwa beim Windsurfen. Besonders auf Außenstehende macht das Kitesurfen enorm viel Eindruck. Extreme Sprünge bis zu einer Höhe von 25 Metern sind zwar eher die Ausnahme, aber auch schon kleinere Tricks ziehen die Betrachter des Spektakels schnell in ihren Bann. Im Grunde genommen funktioniert das Kiten ganz einfach. Man macht sich die Energie des Windes zu nutze und setzt sie in Vor- und Auftrieb um. Um sich mit dem Kiteschirm oder auch Lenkdrachen, wie mit einem Segel, über das Wasser ziehen lassen zu können, steht man auf einem Kiteboard.

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Kitesurfen gehört für viele von uns zur liebsten Beschäftigung. Also warum sollte man diese wertvollen Tage, mit dem was man gerne macht, nicht auch an einem besonders schönen Ort verbringen? Sich vor Ort bei besten Bedingungen in einer schönen Location mit dem Kite übers Wasser ziehen lassen, lässt jeglichen Alltagsstress vergessen.

Das ist eine schöne Frage. Schließlich beschäftigt sich KitereisenTV seit Jahren mit ihr. Kitereisen sind unsere Bestimmung und wir sind im Kiteurlaub immer auf der Suche nach dem nächsten perfekten Ort zum Kitesurfen. Einfach dran bleiben und regelmäßig unsere neuen Kitereisen checken.

Für einen Kiteurlaub lohnen sich natürlich windsichere Ziele. Diese liegen oftmals im Gürtel des Passatwindes oder verfügen über regionale thermische Windsysteme. Die Winde sind meist saisonal, sodass man auf die beste Reisezeit zum Kitesurfen des jeweiligen Reiseziels achten sollte.

Entweder ihr nutzt die Erfahrungen, die wir auf unseren mehr als 60 Kitereisen bereits gemacht haben und sucht euch ein Reiseziel in unseren Kitereisen Checks aus  oder ihr lasst euch durch unsere unzähligen Kite Areas inspirieren und sucht anhand der besten Reisezeit oder nach Reisezielen eure Lieblingskitereise raus.

Für Anfänger eignen sich besonders Ziele zum Kitereisen mit moderaten anfängertauglichen Bedingungen um schnelle Fortschritte zu machen. Am besten geeignet sind hierbei stehtiefe Flachwasserlagunen mit warmen Temperaturen. Die besten Reiseziele für Anfänger beim Kitesurfen haben wir hier zusammengestellt.

Das Kiten sollte unbedingt in einer zertifizierten Kiteschule erlernt werden. Ein stehtiefes Revier und sichere Windbedingungen sind die besten Voraussetzungen für einen schnellen Lernerfolg. Kitesurfen ist eine Extremsportart. Ohne eine fundierte Ausbildung in einer Kiteschule kann das Kiten lebensgefährlich sein. Unfälle entstehen häufig durch schlecht ausgebildete und leichtsinnige Kitesurfer. Seltener sind Mängel an der Kitesurf Ausrüstung die Ursache für schwere Verletzungen.

Nein. Man kann eine Kitereise auch schon vor Beginn der eigenen Kitekarriere buchen und seinen Anfängerkitekurs an einem schönen und warmen Reiseziel beginnen. Kiteschulen mit Anfängerschulungen sind nahezu an jedem Kitereisenziel vorhanden.

Bei der Suche nach einer Kiteschule im Ausland sollte man darauf achten, dass dort lizensierte Kitelehrer nach deutschen bzw. international gängigen Standards schulen. Das Material auf dem geschult wird sollte aktuell sein, damit ihr sicher lernen könnt.

Wir machen es so. Mit seinem eigenen Material ist man einfach am besten vertraut. Neue Tricks und Moves lassen sich so am einfachsten erlernen. Dennoch stellt der Transport immer eine kleinere Herausforderung dar. Ein Kitebag ist unhandlich, verursacht zusätzliche Kosten beim Flug und beim Transfer zur Unterkunft. Wir nutzen daher seid Jahren das Splitboard von Nobile Kiteboarding. Damit können wir unsere gesamte Ausrüstung in einen handelsüblichen Koffer packen. Die Miete von Material an einer Kiteschule ist oft kostenintensiv. Ist aber eine gute Alternative, wenn ihr noch keine Ausrüstung habt oder den Transport scheut.

Auf Kitereisen und im Kiteurlaub gelten die gleichen Regeln wie an den heimischen Kitespots. Rücksicht und Respekt gehören zum Selbstverständnis eines Surfers. Informiert euch vor Reiseantritt in unseren Kitespot Areas über die Bedingungen vor Ort. Hier findet ihr alles Wichtige zur Windrichtung, den Bedingungen auf dem Wasser und am Land. Locale Regeln und Gepflogenheiten gehen immer vor. Idealerweise lasst ihr euch vor Ort durch eine Kiteschule oder einen Local in den Kitespot einweisen.

Diese Entscheidung können wir Euch nicht abnehmen. Das liegt ganz bei Euch. Anfängern oder Surfer, die im Kiteurlaub eine Community suchen, empfehlen wir eher sich auf Kitecamps zu konzentrieren. Wenn ihr schon erfahren im Reisen seid, stellt euch euren Urlaub mit Flug, Unterkunft und Mietwagen selbst zusammen. Aber auch Pauschalreisen können sich in Punkto Preis und Service durchaus lohnen.

In unserem Kitereisen Checks, Kitespot Areas und Reiseempfehlungen verlinken wir direkt zum Anbieter, wo die Buchungen auch durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Du nicht auf Kitereisen.TV buchst, sondern direkt beim Kitecamp Veranstalter, der Kiteschule, der Airline, dem Hotel oder Online Reisebüro. Kitereisen.TV veranstaltet keine eigenen Kitereisen. Wir stellen eine große informative Plattform rundum das Kitesurfen und bringen Euch mit Anbietern von Kitecamps, Kiteschulen, Kitesafaris oder Surfunterkünften zusammen.