Hurghada Ägypten Kitesurfen – Hurghada ist der größte Touristenort in Ägypten und das beliebteste Reiseziel zum Kitesurfen vieler Europäer. War Hurghada in den 70er Jahren noch ein kleines verträumtes Fischerdorf, kommen heute pro Jahr hunderttausende Besucher hierher ans Rote Meer.

Doch optimale Windbedingungen, kristallklares Wasser, langgezogene Strände, riesige Flachwasserlagunen und eine perfekte Infrastruktur haben ihren Preis. Auf den stetig wachsenden Massentourismus sollte man vorbereitet sein. Dafür kann man schließlich kitesurfen unter Laborbedingungen.

Die meisten Kitespots befinden sich im Süden Hurghadas. Neu erschlossen wurde in den letzten Jahren die Seahorse Bay im Norden des Ferienortes. Wer es etwas schicker haben möchte, reist 25 Kilometer nördlicher nach El Gouna. Auch hier findet man Traumbedingungen zum Kitesurfen. Im Prinzip kann man das ganze Jahr über nach Hurghada und El Gouna zum Kitesurfen reisen. Denn der Wind in Ägypten entsteht hauptsächlich durch die starke Thermik über den heißen Landmassen. In den Sommermonaten kann man daher mit einer Windwahrscheinlichkeit von über 80 Prozent rechnen und auch im Winter kann man noch jeden zweiten Tag zum Kiten nutzen.

Wind und Klima in Hurghada

Empfohlene Monate für Kitereisen:

MärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktober

Nicht empfohlene Monate für Kitereisen:

kein Monat

In Hurghada und El Gouna herrscht ein subtropisches Wüstenklima. Von Juni bis September werden Temperaturen von 34 Grad und mehr erreicht. Der Winter in Ägypten ist mit 19 bis 22 Grad deutlich kühler. Die Wassertemperaturen liegen im Sommer zwischen 25 und 29 Grad Celsius und im Winter bei etwas über 20 Grad Celsius. Wer nach Hurghada oder El Gouna reist, muss kaum mit Regen rechnen. Am ehesten fallen im November, Dezember und Januar geringe Niederschläge. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Hurghada und El Gouna ist von März bis Oktober.

Finde günstige Flüge nach Hurghada

Unsere Hotelempfehlungen in der Nähe der Kitespots:

Das familienfreundliche 4-Sterne Beach Albatros Resort liegt direkt am feinsandigen hoteleigenen Sandstrand in Hurghada. Der nächste Kitespot Albatros Beach schließt sich direkt nördlich an das Hotel an. Dieser 250 Meter breite Strand bietet Flachwasser bis Kabbelwasser, viel Platz zum Aufbauen und einen kleinen Stehbereich. Die nächsten Kitestationen befinden sich mit dem Harry Nass Wind-& Kitesurfcenter einen Kilometer nördlich beziehungsweise mit Magic Kite Hurghada 500 Meter südlich des Hotels. …

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Wasserpark mit diversen Wasserrutschen und einer riesigen Poollandschaft, ein Wellness- und ein Tauchzentrum, fünf Restaurants und neun Bars sowie ein umfangreiches Sportangebot inklusive einem modernen Fitnessraum.

Das exzellente 4-Sterne Aladdin Beach Resort ist nicht nur eine hervorragende Wahl für einen Badeurlaub am Roten Meer sondern auch für einen Kiteurlaub in der Urlaubsregion Hurghada. Es liegt direkt am hoteleigenen Strand mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen, der nächste Kitespot Jasmin Village ist füßläufig nach 250 Metern erreichbar. Hier findet ihr perfekte Flachwasserbedingungen und ein großes Stehrevier vor. Der Wind kommt ganzjährig sideshore von links und liefert besonders in den Sommermonaten sehr verlässlich ab. …

Das Hotel verfügt über insgesamt 515 freundliche und geräumige Zimmer. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels für einen tollen Kiteurlaub zählen vier Restaurants, sechs Bars, eine Discothek, Geschäfte sowie drei Swimmingpools und drei Kinderpools. Ein 220 Quadratmeter großer moderner Fitnessraum, ein großes Sportangebot und ein Wellnesscenter runden das komfortable Hotelangebot ab.

Das moderne und familienfreundliche 4-Sterne Aqua Vista Resort & Spa bietet 326 ansprechend gestaltete Zimmer in einer weitläufigen Hotelanlage mit tollem Freizeitangebot. Der Hotelstrand liegt 700 Meter entfernt und wird vom hoteleigenen Shuttle angefahren. Der nächste Kitespot, Albatros Beach, liegt direkt auf der anderen Straßenseite und die Wasserkante ist nach 400 Metern fußläufig zu erreichen. Er besteht aus einem 250 Meter breiten Strandabschnitt zwischen den Hotels Eagles Resort Hurghada und Albatros Beach Resort. …

Er bietet viel Platz zum Aufbauen und Flach- bis Kabbelwasserbedingungen. Der Wind kommt sideshore von links. Die nächsten Kitespots mit Kitestationen befinden sich einen Kilometer nördlich bzw. 500 Meter südlich vom Kitespot Albatros Beach. Das Hotel verfügt über vier Swimmingpools, ein Kinderpool, drei Restaurants sowie sechs Bars, darunter je eine Poolbar, Sportsbar und Lobbybar. Ein umfangreiches Sportprogramm sowie die Mitbenutzung des Aqua Parks, Spielplatzes und des Strandes des Schwesterhotel Albatros Beach Resort gehören zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des ansprechenden Urlaubshotels.