Rhodos Kitesurfen in Griechenland – Rhodos gehört aufgrund des verlässlichen Meltemi und günstiger Reiseangebote besonders in den Sommermonaten zu den ersten Adressen für Kitereisen in Europa.

Rhodos ist die viertgrößte griechische Insel mit einer Ausdehnung von 78 mal 38 Kilometern. Sie liegt nur einen Steinwurf entfernt von der türkischen Küste in der südlichen griechischen Ägäis und zeichnet sich durch ein hügliges Landesinnere und hohe Steilküsten aus. Die Hauptstadt Rhodos-Stadt im Norden ist touristisches und kulturelles Zentrum der Insel. Aber auch Ortschaften wie das beschauliche Lindos mit seiner berühmten Akropolis auf einem Felsen über dem Ort und der Partyort Faliraki sind absolute Besuchermagneten.

Wind und Klima Rhodos

Wind und Klima Statistik - Rhodos Kitereisen und Kitesurfen

Die Kitespots von Rhodos reihen sich entlang der Nordwestküste der Insel auf. Der sommerliche Meltemiwind trifft hier sideshore von links auf die Küste und bietet beste Bedingungen zum Kitesurfen. Viele Kitespots auf Rhodos liegen an Kieselstränden, die zum Teil auch mit größeren Steinen durchzogen sind. Die Mainspots zum Kitesurfen auf Rhodos sind Kremasti, Theologos, Fanes, Kalavarda und Prasonisi. Prasonisi ist wohl der bekannteste Kombispot Europas und liegt an der Südspitze der Insel. Durch eine dünne Landzunge entstand auf der Luvseite ein Wellenspot und auf der Leeseite ein lupenreiner Flachwasserspot zum Kiten.

Das Klima auf Rhodos besticht durch kurze, milde, meist regnerische Winter und lange Sommer. Zwischen Mai und September regnet es auf Rhodos so gut wie gar nicht. Der meiste Regen fällt im Dezember und Januar. Die windreichen Sommermonate sind in der Regel mit durchschnittlichen Temperaturen von 30 bis 33 Grad Celsius sehr heiß. Im Landesinneren sind Spitzenwerte von 40 Grad und mehr keine Seltenheit. Abkühlung bringt da nur der Sommerwind Meltemi, der Rhodos zudem zu einem ausgezeichneten Reiseziel zum Kitesurfen macht. Die Wassertemperatur des Mittelmeeres steigt im Sommer auf bis zu 25 Grad an und hält sich von Juni bis November über der 20 Grad Marke.

Von Juli bis September belüftet der auf Rhodos aus Nordwest kommende Meltemi die Insel zuverlässig. Der Wind wird durch den 20 Kilometer langen Kanal zwischen dem türkischen Festland und der gebirgigen Insel Rhodos gepresst und verschafft Rhodos so einen zusätzlichen Düseneffekt. Zusammen mit der lokalen Thermik erreicht Rhodos in den Sommermonaten Windwahrscheinlichkeiten von bis zu 90 Prozent. Aber auch in den Monaten Mai, Juni und Oktober sind immerhin noch beachtliche Werte von mehr als 50 Prozent möglich. Die beste Reisezeit zum Kitesurfen und für Kitereisen nach Rhodos ist von Mai bis Oktober.

Unsere Empfehlungen in der Nähe der Kitespots:

Alex Beach Hotel & Bungalows Rhodos - Kitereisen und Kitesurfen
  • Nächster Kitespot: Theologos
  • Spotcharakter: Kabbelwasser bis mittlere Welle
  • Entfernung zum Spot: 75 Meter

  • Flug & Hotel: inklusive

Nirvana Beach Hotel Rhodos - Kitereisen und Kitesurfen
  • Nächster Kitespot: Theologos
  • Spotcharakter: Kabbelwasser bis mittlere Welle
  • Entfernung zum Spot: 150 Meter

  • Flug & Hotel: inklusive

Happy Days Hotel Rhodos - Kitereisen und Kitesurfen
  • Nächster Kitespot: Theologos
  • Spotcharakter: Kabbelwasser bis mittlere Welle
  • Entfernung zum Spot: 150 Meter

  • Flug & Hotel: inklusive

All Senses Nautica Blue Exclusive Resort & Spa Rhodos - Kitereisen und Kitesurfen
  • Nächster Kitespot: Fanes
  • Spotcharakter: Flachwasser bis kleine Welle
  • Entfernung zum Spot: 150 Meter

  • Flug & Hotel: inklusive

Für die Suche nach Hotels und Unterkünften in der Nähe der Kitespots empfehlen wir Booking.com, das weltweit führende Hotelreservierungsportal mit täglich über einer Million Buchungen für Hotels, Ferienwohnungen, Ferienparks und Campingplätzen.

Empfohlene Reisemonate: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Nicht empfohlene Reisemonate: Januar, Februar, Dezember

Ganz in der Nähe der Kitespots

Wo liegen die besten Spots zum Kitesurfen auf Rhodos in Griecheland? Welche Kitespots sind für Anfänger geeignet und welche sind den Profis vorbehalten? Welche Unterkünfte und Kiteschulen gibt es in der Nähe der Kitespots? Wie weit sind sie vom nächsten Flughafen entfernt? Wir stellen Euch die Top Surf Spots in der Übersicht vor. Mit unseren KITEMAPS möchten wir Euch helfen, eure Kitereisen besser zu organisieren. Bitte bedenkt, dass wir bei der Vielzahl der weltweiten Kitespots nicht immer die Aktualität der Daten garantieren können. Daher freuen wir uns über eure Anmerkungen.

Alle Kitespots auf Rhodos im Überblick

Kremasti
Theologos
Fanes
Kalavarda
Prasonisi